Logo

  Warenkorb mehr 
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Navi Navi Navi Navi Navi
Suche:
 Sie befinden sich hier: Startseite » Katalog » Kundenstopper

Ihr Konto | Warenkorb | Kasse    



Mit Kundenstoppern Kunden dort abholen, wo sie gehen

Gezielte Werbung vor Ort - mit kaum einem Präsenter lässt sich dies einfacher durchführen als mit einem Kundenstopper. Das Ziel dieses effektiven Werbeträgers steckt bereits im Namen: Er stoppt Kunden, und zwar genau vor Ihrem Geschäft. Der Stopper verknüpft dabei zwei wichtige Aspekte in einem: große Sichtbarkeit und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Deshalb sollten auch Sie diese Vorteile nutzen.

Gezielt und ansprechend

Kundenstopper sind in zahlreichen Variationen und Ausführungen erhältlich, die Sie sehr leicht an Ihre Gegebenheiten vor Ort anpassen können. Größe und Design erlauben Ihnen einen maximalen Spielraum bei der Gestaltung Ihres Stoppers und Ihrer Botschaft. Eines haben alle Modelle gemeinsam: Sie sind klar und deutlich zu sehen und sprechen sämtliche Personen an, die an Ihrem Geschäft vorbeigehen.
Mit den Gestaltungselementen, die Ihren Stopper füllen, haben Sie nun die Möglichkeit, diese Menschen dort abzuholen, wo sie gehen, und ihre Aufmerksamkeit zu wecken. Die meisten Passanten lassen sich von kreativ und gut gestalteten Kundenstoppern schnell ansprechen. Die Personen bleiben kurz stehen und schauen sich an, was Sie ihnen präsentieren. Wenn Ihr Stopper so gestaltet ist, dass Aufmerksamkeit und Neugier geweckt werden, ist es nur noch ein kleiner Schritt bis zum Betreten Ihres Geschäfts.

Einfache Handhabung und jederzeit veränderbar


Die gängigen Kundenstopper lassen sich mit wenigen Handgriffen öffnen, gestalten und aufstellen. Die einfache und praktische Klapprahmentechnik stellt sicher, dass Sie jeden Inhalt in kürzester Zeit im Stopper eingelegt und fixiert haben - wetterfest und sicher vor Verschmutzungen. Die Schutzfolien wirken bei allen Inhalten und Plakaten farbintensivierend, ähnlich wie bei laminierten Fotos, so dass Ihre Werbebotschaft noch deutlicher sichtbar ist.

Da jeder Werbeträger von Dynamik und Veränderung lebt, können Sie Ihren Kundenstopper jederzeit schnell aktualisieren bzw. neu gestalten. Die Klapprahmen werden lediglich geöffnet und die neuen Inhalte eingelegt. Schon erhalten Ihre potentiellen Kunden neue Informationen und einen neuen Anreiz, bei Ihnen genauer hinzuschauen: Was gibt es zu sehen?

Leicht und mobil


Kundenstopper sind Leichtgewichte. Sie wiegen so wenig, dass eine Person sie spielend leicht tragen und an beinahe jedem Ort aufstellen kann. Außerdem muss der Untergrund nicht präzise gerade sein, denn kleine Unebenheiten stören den Stopper nicht. Das praktische Format und die einfache Handhabung sorgen zusätzlich dafür, dass Sie den Kundenstopper zügig und platzsparend überall unterbringen können, wenn er nicht draußen steht.
Es wird also deutlich: Diese modernen, leichten Präsenter sind ideal, um Ihren Kunden zu zeigen, was Sie zu bieten haben

Kundenstopper für den Außen- und Innenbereich


Kundenstopper wecken das Interesse der Laufkundschaft, sie werden sehr oft unmittelbar vor dem Geschäft eingesetzt. Doch auch im Laden können sie bei entsprechender Konstruktion und Aufstellung eine hohe Wirkung entfalten. Einige der Kundenstopper sorgen sogar gezielt für die Aufmerksamkeit im Laden.

Funktionsweise der Kundenstopper


Vor einem Ladengeschäft stoppt die kleine Plakatwand im wahrsten Sinne des Wortes den Kunden, der nach einem flüchtigen Blick auf die Headline und/oder das Bild tatsächlich verweilt, um wenige Informationen mehr aufzunehmen. Es kann sich dabei um eine Dauerwerbung oder um eine Sonderaktion handeln. In Einkaufsstraßen wirkt beides. Der Kundenstopper wird in Laufrichtung der Kundschaft erkannt, die eher selten den Blick zur Seite auf ein Schaufenster richtet. Doch die Aufmerksamkeitsphase für einen Kundenstopper ist sehr kurz: Experten gehen von zwei Sekunden aus. Was in dieser Zeit nicht erfasst wird, kann nicht wirken. Jede noch so pfiffige visuelle Verästelung ist daher auf einem Kundenstopper fehlplatziert. Ein oder zwei Worte und ein starkes, klares Bild sind die richtigen Motive für den Kundenstopper. Wenn er greift, zeigt ein Spaziergänger plötzlich wirkliches Interesse: Psychologen nennen das den Wechsel in die interessengeleitete Wahrnehmung.

Auffallen, dann ansprechen


sind die beiden Funktionen des Kundenstoppers. Nach den zwei Sekunden für die erste Aufmerksamkeit entscheidet das Ultrakurzzeitgedächtnis des Betrachters, ob die Information wertvoll ist. Stellen Sie sich vor einem Kosmetikgeschäft als Bild die Lippen einer Frau (mit höchstens angedeutetem Gesicht) und ihre zwei Finger, die einen Lippenstift halten, vor. Die Betrachterin entscheidet in zwei Sekunden: “In der Tat, ich brauche wirklich einen neuen Lippenstift!” Sollte sie nun die Marke kennen oder auf sie neugierig werden, wird sie in den nächsten Sekunden ihre Schritte flugs in den Laden lenken. Das hat die augenfällige, blitzschnell verständliche Kernbotschaft erreicht.

Kundenstopper außen


Sollte der Kundenstopper auf der Straße stehen, verbietet sich jede subtile Botschaft. Sie haben als Werbetreibender zwei Sekunden, mehr nicht. Bezüglich der Technik werden wetterfeste, robuste Aufsteller verlangt. Empfohlen wird heute moderner Latexdruck, die Folie ist wetter-, kratz- und UV-fest. Die Farben bleiben sehr lange brillant. Ein Bild ist fast unverzichtbar, es sein denn, der Wirt schreibt auf den Kundenstopper mit Kreide: “Heute Gulasch nur 3,80 €”. Ein verwendetes Bild sollte eine hohe Auflösung mitbringen und einen farblichen Akzent setzen.

Kundenstopper für den Innenbereich


In einem Geschäft können Kundenstopper zum etwas längeren Verweilen einladen, weshalb nach der ersten starken Botschaft - wiederum auf die Aufmerksamkeitsspanne von zwei Sekunden ausgerichtet - ruhig einige Informationen folgen dürfen. Geschäftsinhaber in Einkaufspassagen gehen so vor. Der Kundenstopper kann in einem längeren Gang im Laden oder davor neben den Stehtischen eines Cafés aufgestellt werden. Er muss bautechnisch sehr runde Ecken und Kanten aufweisen, schwer muss er nicht unbedingt sein (im Gegensatz zu Outdoor-Modellen). Vielfach kommt eloxiertes Aluminium zum Einsatz.


Zurück


Achtung:
Unsere Website richtet sich an gewerbliche Kunden und Gewerbetreibende. Die Preise auf unseren Seiten enthalten keine Mehrwertsteuer!
Bitte beachten Sie, dass Mehrwertsteuer, Verpackung und Fracht zusätzlich berechnet werden.

Druckfehler, Änderungen und Preisänderungen vorbehalten. Alle Maße sind ca.-Maße. Abbildungen ähnlich. Alle Artikel ohne Deko!

Bei größeren Stückzahlen Preise auf Anfrage.

:: Copyright Kuhn Design 2007-2012 :: Shoplayout by Seven-Art.de :: eCommerce Engine © 2006XT-Commerce :: Modified by Fema-Media ::