Wandgitter

Dekogitter für die Warenpräsentation
 

Wandgitter ... quadratisch - praktisch - gut ... es geht nicht um Schokolade!

Gerade Naschkatzen werden zwar sofort hieran denken, aber es handelt sich um einen neuen Wohntrend. Wandgitter zeichnen sich nämlich ebenfalls durch diese Eigenschaften aus. Gitter rücken als Dekorationsartikel für heimische Wände immer stärker in den Vordergrund. Sie zeigen ihre vielfältigen Vorzüge mehr und mehr nicht nur bei Ladeneinrichtungen sondern auch auf dem Privatsektor. Natürlich sind sie in Geschäftsräumen als Warenträger nicht wegzudenken. Sie bieten durch ihre flexiblen Bestückungsmöglichkeiten mit Gitterkonsolen, Gitterhaken, Körben etc. eine hervorragende Möglichkeit der Warenpräsentation. Jedoch im heimischen Wohnzimmer, als dekoratives Element, ganz nach persönlichen Wünschen gestaltet, prägen sie die gesamte Einrichtung und werden zum echten Hingucker.
 
Ein Gitter, mit entsprechendem Zubehör ausgestattet, eignet sich beispielsweise hervorragend, um schmückendes Beiwerk perfekt und dekorativ in Szene zu setzen. Einem Wohnzimmer wird hierdurch ein ganz persönlicher Stempel aufgedrückt und es hebt sich von den üblichen, bisweilen langweiligen, Einrichtungsstilen ab. Durch die Vielfalt an lieferbaren Farben (weiß, schwarz, chrom, Trendfarben wie orange und grün oder sonstige auffallende Signalfarben) und verschiedenen Größen werden den Gestaltungsmöglichkeiten kaum Grenzen gesetzt, egal ob man schlicht, glänzend oder bunt bevorzugt. Bei der Umsetzung von Ideen hilft das Traditionsunternehmen Kuhn Ladenbau gern.
 
Die Gitter können jeder Raum- und Wandgröße angepasst werden - die Größen reichen von 80 x 40 bis 200 x 100 cm. Standardmäßig haben die einzelnen Quadrate ein Raster von 50 x 50 mm, dass jedoch variabel ist.
 
Im Eingangsbereich, als Garderobe gestaltet, bieten die Wandgitter nicht nur einen repräsentativen Blickfang, sondern haben sogar einen praktischen Nutzen. Platzsparend direkt an der Wand angebracht und mit entsprechenden Gitterwandhaken ausgestattet, hängt jeder gern Mantel oder Jacke daran. Die Haken lassen sich leicht in der Höhe versetzen, so dass auch die Kleinsten ohne Probleme darankommen.
 
Selbst in der Küche finden die Gitter Verwendung. Über Herd oder Spüle angebracht finden zahlreiche Utensilien daran einen übersichtlichen Platz.
 
Im Büro an einer schlicht gestrichenen Wand wirken sie ebenfalls sehr dekorativ und es können z. B. kleine Notizen etc. hieran befestigt werden.
 
 

Wandgitter - in der Warenpräsentation der Klassiker

Unsere stabilen und robusten Drahtgitter aus Metall sind die Klassiker in der Warenpräsentation, da hiermit die perfekte Darbietung von Waren stattfindet. Diese können bei uns in den Farben weiß, schwarz, silber und chrom online bestellt werden. Andere Farben sind, mit etwas Lieferzeit verbunden, ebenfalls kurzfristig lieferbar. Mit Wandgittern können sämtliche Waren übersichtlich und verkaufsfördernd präsentiert werden.

Mit den passenden Gitterwandträgern in den passenden Farben, die auch bei uns im Shop bestellt werden können, werden die Drahtgitter mit einem fest vorgegebenem Abstand zur Wand montiert. Dadurch bleibt immer ausreichend Platz zwischen Metallgitter und Wand, damit die vielen Bestückungsmöglichkeiten, einfach und unabhängig von der Position, überall genutzt werden können. Die Montage ist mit unseren Gitterwandträgern kinderleicht.


Unsere Dekogitter in großer Auswahl mit interessanten Staffelpreisen finden sich hier in den Farben:

weiß
schwarz
chrom
silber
Wandgitter in schwarz für eine angenehme Raumgestaltung
 

Wandgitter befestigen

Ab einer Gitterhöhe von 150 cm sollten auf jeden Fall 6 Wandbefestigungen für ein Gitter verwendet werden, damit dieses im mittleren Bereich nicht zu stark in Richtung Wand gedrückt wird, sobald die Warenpräsentation an langen Gitterhaken erfolgt.
Wenn diese als reine Dekogitter verwendet werden, kommt man mit 4 Gitterwandträgern aus. Die Gitterwandträger werden einfach mit einer Schraube an die Wand geschraubt.

Montagevorschlag:
Man fängt einfach mit dem ersten Träger oben links oder rechts an. Schraubt den 2. Wandträger auf waagerechter Linie mit einem Abstand von (Gesamtbreite -20 cm) daneben.

Beispiel: Gesamtbreite = 100 cm, dann setzt man die Träger 80 cm auseinander, damit dieses rechts und links übersteht.

Nun wird das Gitter aus Metall in die beiden oberen Träger eingehängt und man markiert sich unten und ggf. in der Mitte vom Drahtgitter die weiteren Wandträger. Das Metallgitter wird nun wieder ausgehängt und die restlichen Wandträger festgeschraubt.

Tipp:
Werden die 1 oder 2 Wandträger mit der Öffnung nach unten befestigt, sichert man somit das Gitter gegen ungewolltes Herausheben.

Wahl der passenden Gitterwandträger:

in chrom    308.888.003
in weiß      308.888.002-1
in silber     308.888.002-2
in schwarz 308.888.002-3
 

Wandgitter im Kassenbereich - Point of Sale

Kleine Drahtgitter, senkrecht oder waagerecht am Kassentresen mit Gitterwandträgern montiert, bringen oft noch einmal das "schnelle Geschäft" mit sich. Besonders für Kinderartikel / Kinderspielzeug als Mitnahmeartikel eignet sich dieser Platz bestens.

Der Kassenbereich wird oftmals unterschätzt; dabei werden gerade hier die Kunden zum "Impulskauf" angeregt! Wenn man unsere Wandgitter in diesem Bereich einsetzt, sollte man dabei auf die eventuelle Verletzungsgefahr bei den verwendeten Warenträgern achten. Sollten oder müssen Gitter-Einzelhaken zum Einsatz kommen, sollten diese auf jeden Fall mit passenden Schutzkappen für Einzelhaken versehen werden.
 
In diesem Bereich können alternativ aber auch S-Haken eingesetzt werden.
 

Wandgitter in der Schaufensterdekoration

Für die Schaufensterdekoration sind diese bestens geeignet und werden sehr gerne verwendet.
In chrom, richtig ausgeleuchtet, glänzen diese geradezu in der Warenpräsentation.

In weiß oder schwarz werden die Gitter genauso gerne in der Schaufensterdekoration eingesetzt; und zwar immer dann, wenn sich diese besonders stark vom Hintergrund abheben oder sich dort optisch besser integrieren sollen.

Mit den richtigen Befestigungen lassen sich unsere Wandgitter auch als Deckengitter einsetzen. Der Drahtseilhalter
401.015.001
wird fest mit einer Schraube unter der Decke befestigt und mittels Stahlseil 401.015.003 mit dem Sicherheitshalter 401.015.002 verbunden. In diesen wird das Gitter danach einfach eingeklemmt.


Mit Hilfe von diesen Gitterabhängungen lassen sich die Gitter werkzeuglos millimetergenau in der Höhe verstellen.
Schaufensterdekoration mit Dekogittern
alle Wandgitter in weiß hängen unter der Decke
Das erste Wandgitter hängt
Der freie Platz für die neuen Wandgitter
 

Warenpräsentation mit Wandgittern

Vielfältige Bestückungsmöglichkeiten der Drahtgitter lassen keine Wünsche offen. Bei uns finden sich zur Warenpräsentation Gitterhaken, Gitterkörbe, Gitterkonsolen, Halter für Mützen und Schals, Konfektionsträger und vieles mehr.

Nach vorn geneigte Gitterfrontalhaken, mit Kugeln oder Stoppern, helfen, Waren auf Kleiderbügeln zu präsentieren. Konfektionsware lässt sich übrigens auch nur mit Kleiderbügeln direkt daran aufhängen. Bei dieser Art der Warenpräsentation sollten besser die Wandgitter in chrom genutzt werden, da bei den farbigen Gittern der Lack schnell beschädigt wird. Die verchromten sind daher besser geeignet.

Sollten Sie etwas nicht finden, rufen Sie uns an oder schreiben eine Mail mit Ihren Wünschen. Wir können auch viele Dinge für Sie produzieren.
 

Verfügbare Farben

Unsere Dekogitter führen wir standardmäßig in den Farben schwarz, weiß, silber oder chrom. Andere Farben sind auf Anfrage möglich. Sprechen Sie uns dazu an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.